Russisch

RUSSISCH Freigegenstand an der Städtischen Höheren Lehranstalt

 Добро пожаловать!


Wozu Russisch?

Russisch ist eine Weltsprache
Gebrauchswert von Russisch ist ähnlich dem Englischen

Russisch ist eine Ostsprache (Kyrillisches Alphabet)
Die Russische Föderation erstreckt sich über 2 Kontinente (Europa, Asien)

Russisch ist … einfach „anders“

 

Wer darf/soll Russisch lernen?
Empfehlung: SchülerInnen ab 2. Jahrgang HL/2. Klasse FS (mit/ohne Vorkenntnisse)

Wann/Wo findet Russisch statt?
Zeit/Ort siehe Aushang auf „Schwarzem Brett“ im EG und
im 1. Stock an der Russisch-Infotafel.

Wie viele Wochenstunden?
Immer abhängig von den Werteinheiten, die genehmigt werden.
Beispiel Schuljahr 2019/20: 2 WS (Doppelstunde), Donnerstagnachmittags, 9. + 10. Stunde

Wie melde ich mich an?
Anmeldeformular, Unterschrift des/der Erziehungsberechtigten

Gibt es Noten?
Nein. Also auch keine Schularbeiten/Tests/Hausübungen.
Dafür bekommst Du ins Zeugnis ein „TN“ (=teilgenommen)
– und hast ein weiteres Plus für dein Bewerbungsportfolio!

WICHTIG: Die Anmeldung zu einem AF (Aktuelles Fachgebiet) ist verbindlich!
Wer sich dafür meldet, sollte regelmäßig am Unterricht teilnehmen (wollen).
Die Anmeldung gilt für das ganze Schuljahr.

 

До встречи!

 Ich freue mich auf dich!

Dipl.-Päd. Mag. Silvia Lanz (Französisch, Russisch, IKT = EDV)